Project Armstrong

Project Armstrong

Beitragvon Lord Rommel » Donnerstag 23. Januar 2014, 19:37

Zur allgemeinen Information der anderen hier sich tummelnden Hobby-Strategen:
Bild

Teastertrailer (wo man bekanntlich nix sieht)
http://www.youtube.com/watch?v=Q1bvX2-XrAQ&hd=1

Wir dürfen uns also auf HoI IV einstellen. Ich bin gespannt. Erste "generelle Infos"
sind:

- Coming in 2015
- 1936-1948 time-line
- More detailed tech tree system
- Battle plans you draw on the map will actually give appropriate orders. Mark where armies go, bombs drop, etc and it'll do it.
- More focus on playability, slightly easier learning curve
- Political game fleshed out. Political leaders are fewer, but more important. Ideas you can unlock & implement.
- Strategic Warfare. Not everything is on a single-province level. E.g. air raids & submarine stuff can happen over larger areas instead of province-by-province micro.
- Brand new (supposedly wonderful) map
Bild
Benutzeravatar
Lord Rommel
Site Admin
 
Beiträge: 2188
Registriert: Freitag 27. August 2010, 14:36
Wohnort: Hauptstadt NRW - Nicht Köln!

Re: Project Armstrong

Beitragvon DerStudti » Donnerstag 23. Januar 2014, 21:23

Abgesehen vom schönen Artwork für mich bisher kein Grund, in Extase auszubrechen...

Nach Teil 3 warte ich definitiv ab, wie das Spielgefühl wird. Das ist das Wichtigste und das kann man leider erst nach Release sehen.
DerStudti
Site Admin
 
Beiträge: 2331
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 00:34


Zurück zu Lobby

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste